Dieses Jobangebot ist archiviert und steht nicht mehr zur Verfügung.
Vakante Jobangebote finden Sie unter Projekte.

Drug Safety / Pharmacovigilance Experten (m/w)

Eingestellt von Hays aus Mannheim, Universitätsstadt

Projektbeschreibung

REFERENZNUMMER:

242507/11

IHRE AUFGABEN:

-Laufende und systematische Überwachung der Sicherheit von Arzneimitteln
-Bearbeitung von Nebenwirkungsmeldungen Schweizer Behörden (Swissmedic), Ärzte, Apotheker usw.
-Entdeckung der unerwünschten Wirkungen
-Beurteilung und Einleiten von Maßnahmen zur Risikominimierung
-Bereitstellung von medizinischen Beurteilungen und Prüfberichten
-Überwachung der Qualität im pharmazeutischen Umfeld
-Erstellung von Berichten an Gesundheitsbehörden
-Datenbankeingabe im ARGUS Datenbanksystem
-Durchführung von Follow-Up-Erhebungen
-Umgang und Korrespondenz mit entsprechenden Behörden (Swissmedic)

IHRE QUALIFIKATIONEN:

-Naturwissenschaftliches oder medizinisches Studium, idealerweise Schwerpunkt Pharmazie o.ä.
-Kenntnisse in der Pharmakovigilanz und in der allgemeinen Drug Safety
-Erfahrung in der Durchführung von Clinical Research
-Gute Kenntnisse in Deutsch, Englisch und Französisch und /oder Italienisch
-Schnelle Auffassungsgabe
-Kenntnisse mit der allgemeinen medizinischen Terminologie

WEITERE QUALIFIKATIONEN:

Drug Safety Manager

Projektdetails

  • Einsatzort:

    Zürich, Schweiz

  • Projektbeginn:

    asap

  • Projektdauer:

    6 MM+

  • Vertragsart:

    Contract

  • Berufserfahrung:

    Keine Angabe

Geforderte Qualifikationen

  • Kategorie:

    Sonstiges

Hays

  • Straße:

    Willy-Brandt-Platz 1-3

  • Ort:

    68161 Mannheim, Universitätsstadt, Deutschland

  • Projekte:

    1.293 Projekte Alle anzeigen