Dieses Jobangebot ist archiviert und steht nicht mehr zur Verfügung.
Vakante Jobangebote finden Sie unter Projekte.

Drug Safety Officer (m/w)

Eingestellt von Hays aus Mannheim, Universitätsstadt

Projektbeschreibung

REFERENZNUMMER:

252323/9

IHRE AUFGABEN:

-Sammlung und Bearbeitung von nationalen und internationalen Spontanberichten über Arzneimittelrisiken
-Meldungen aus klinischen Prüfungen sowie fristgerechte Meldung an die zuständigen Institutionen und Behörden
-Dokumentation von Informationen über Beanstandungen bei Arzneimitteln und Medizinprodukten
-Mitarbeit bei der Erstellung von Arbeitsanweisungen für das pharmazeutische Unternehmen (Standard Operating Procedures (SOPs))
-Mitarbeit bei der Vorbereitung von Inspektionen und Audits
-Mitarbeit bei der Planung und Erstellung von PSURs und DSURs
-Mitarbeit bei der Erstellung von Produktinformationen zu Arzneimitteln und Medizinprodukten

IHRE QUALIFIKATIONEN:

-Abgeschlossenes Hochschulstudium
-Pharmazeutisches Fachwissen und umfangreiche pharmakologisch-medizinische Kenntnisse
-Vertiefte Kenntnisse in den pharmazeutischen Rechtsgebieten (nationale und internationalen Gesetze, Standards und Regularien)
-Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
-Erfahrung im Umgang mit MS-Office-Anwendungen (MS-Word, -Excel, -Powerpoint) sowie mit Internet und positionsspezifischen Sonderanwendungen (z. B. Datenbanksystemen wie Argus)

WEITERE QUALIFIKATIONEN:

Drug Safety Officer

Projektdetails

  • Vertragsart:

    Contract

  • Berufserfahrung:

    Keine Angabe

Geforderte Qualifikationen

  • Kategorie:

    Sonstiges

Hays

  • Straße:

    Willy-Brandt-Platz 1-3

  • Ort:

    68161 Mannheim, Universitätsstadt, Deutschland

  • Projekte:

    1.364 Projekte Alle anzeigen