Josef Nowak

Josef Nowak

Diplom Ingenieur Maschinenbau Anlagenbau

Verfügbarkeit
Verfügbar
Stundensatz
Auf Anfrage
Vororteinsatz
Möglich
Standort
83313 Siegsdorf, Oberbayern, Deutschland

Persönliche Daten

Nationalität
Deutschland
Beruflicher Status
Freelancer
Berufserfahrung
40 Jahre, 5 Monate
Sprachkenntnisse

English (Fließend)

Französisch (Grundkenntnisse)

Beschreibung

Tätigkeiten von Konzeption, Entwicklung, Konstruktion, Projektierung, Projektleitung, Projektmanagement, Vertrieb, Instandhaltung, Qualitätsmanagement, GMP.
Bereiche Automotive, Aviation, Food, Chemical, Pharma, Engineering, Anlagenbau, Maschinenbau.

Anlagen

Josef Nowak eine Anfrage schicken

Josef Nowak ist momentan verfügbar.

Statistik von Josef Nowak

Mitglied seit 28.01.2021
85  Profilaufrufe
background image

 

Seite

 1 

 

 
Lebenslauf  Stand 15.10.20  

__________________________________________________________________ 

Name   

 

 

Dipl. Ing. Josef Nowak 

 

 

Seelauer Str. 47 
D-83313 Siegsdorf/Obb.  
T:. 08662/664849 
H:  0151/17783339 
M: josnowak@web.de 

 
 
 
 
 

_____________________________________________________________________________ 
 
Schulbildung   

 

 

07.09.67-30.05.73 

 

Realschule Siegburg 

 

 

 

 

Abschluss Mittlere Reife 

 
01.08.76-31.07.77 

 

Fachoberschule Hennef 

 

 

Abschluss Fachhochschulreife 

Berufsausbildung 
01.08.73-20.01.76 

 

Dynamit Nobel, Troisdorf 
Lehre als Maschinenschlosser, u. a. in einem Folienbetrieb  
Abschluss Facharbeiterbrief 

 
02.02.76-20.08.76 

 

Lehmacher & Sohn, Mondorf 
Facharbeitertätigkeit im Bereich Folien-Konfektioniermaschinen 

 
Studium 

 

 

Fachhochschule Köln 

 

 

 

 

 

03.10.77-02.02.81 

 

Fachhochschule Köln 

 

 

 

 

Diplom Ingenieur Maschinenbau Konstruktionstechnik 
 

Fremdsprachen 

 

Englisch fließend 

 

 

 

 

Französisch Grundkenntnisse 

 
Arbeitsgebiete 

Konzeption, Entwicklung, Konstruktion, Verfahrenstechnik, Projek-
tierung, Projektmanagement, Vertrieb. Investitionsplanung. War-
tung/Instandhaltung (mechanische Anlagentechnik).Qualitätsma-
nagement. GMP. 

 
PC- Kenntnisse 

 

MS Office, MS Projekt, SAP Kenntnisse  

 
CAD-Kenntnisse 

 

3D Solid Works (eigene Lizenz), 3D Solid Edge, 2D AutoCAD  

 
Patente  

 

 

mehrere Patente im Kunststoffmaschinenbau 

 
Mobilität 

 

 

Führerschein PKW  

 

 

 

 

Start Gründung 

 

25.02.2015 

 

background image

 

Seite

 2 

 

 

Berufsbiografie

 

25.02.15 bis heute 

 

Nowak Engineering (Wichtig: siehe auch aktuelle Projektliste) 

 

Angebot im Maschinen- und Anlagenbau und Produktion (siehe auch Arbeitsgebiete): 
Konzeption, Entwicklung, Konstruktion, Verfahrenstechnik Projektierung, Projektmanagement, 
Vertrieb, Investitionsplanung, Wartung/Instandhaltung (mechanische Anlagentechnik),  
Qualitätsmanagement, GMP. 

 

01.02.14 bis 25.02.15 

Gründungsvorbereitung für Nowak Engineering mit Projekt:  

Neuartige Produktionstechnik zur Herstellung von Massen-Produkten aus speziellen Werkstoffen. 
Dadurch Reduktion von CO2 um ca.100% realisiert (patentiertes Verfahren) 
Durchgängig hoher Automationsgrad von Materialcontainer bis in Kartonagenverpackung.

 

Digitaldruck zur „customized“ Dekorierung der kugelförmigen Produkte bei Stückzahl 1.  
______________________________________________________________________________ 
01.11.10 bis 31.01.14  

Fa. John, 95 MA 

 

Instandhaltung gesamte mechanische Anlagentechnik zur Herstellung von Kunststoffprodukten. 
Sicherstellung  der  Maschinenverfügbarkeit,  Inbetriebnahme  von  Neuentwicklungen,  Systemtests 
und Testläufe, OEE Analysen, Beschaffung aller mechanischen Komponenten der Produktion. 
Eigenverantwortliche Entwicklung und Projektierung neuer Anlagen und Maschinen, u.a. Verpa-
ckungsmaschinen für Kartonagen und deren Handhabung im Produktionsprozess.  
Erstellung Lastenhefte, Schulung der Mitarbeiter in Maschinenbedienung und Arbeitssicherheit. 
Sicherheitstechnik mit Erstellung von Bewertungen, Prüfplänen, Betriebsanweisungen und Maß-
nahmenkatalogen. Allgemeine Gebäudetechnik, Kenntnisse Ex-Schutz.  

 

01.07.10 bis 30.10.10  

aktive Arbeitssuche bedingt durch Krise im Maschinenbau. 

 

 

 

 

Schulung in 3D Programm Solid Works. 

 

01.09.08 bis 30.06.10  

Dr. Collin GmbH, 90 MA 

 

Vertriebsingenieur, Gebietsverkaufsleiter Ferner --und Mittler Osten, sowie Afrika. 
Verkauf von Kunststoffmaschinen und –anlagen, für Applikationen aus den Bereichen Folie (Me-
dizin: Blutbeutel, Infusionsbeutel, Kathederschlauch, Chirurgie), Verpackungsfolien, Reckanla-
gen, Blasfolie, Flachfolie. Compounding. Angebotserstellung, Auslegung Extruder, Kalkulationen, 
Akquisition, Messetätigkeit (Indien, Delhi), Kundenbetreuung im Gebiet. 

 

01.07.08 bis 31.08.08  

aktive Arbeitssuche, genutzt für Hausbau. 

 

01.01.06 bis 30.06.08  

Fa. Brückner, 625 MA 

 

15.08.06 bis 30.06.08  

Fa. Brückner Formtec, 25 MA 

Projektmanagement von Anlagen zur Folienherstellung, Projektierung, Laminieranlage für  
Verpackungs-Folienverbunde, Beschichtungsanlagen.  
Unternehmen wurde aufgelöst. 

 

01.01.06 bis 15.08.06  

Fa. Brückner Maschinenbau; 600 MA 

Konstruktion Folienreckanlagen, Bereich Track-System, Auslegungen, Berechnungen. 

 

Umzug nach jetzigem Wohnort in Siegsdorf/Oberbayern aus beruflichen Gründen. 
 
01.01.01 bis 31.12.05  

Bayer Leverkusen/ Hennecke, 90.000/ 450 MA 

 

Auftragskonstruktion und Projektleitung für Schaumanlagen zur Verarbeitung von Polyurethan.  
Auslegung der Dosierstrecken, Rohrleitungen, Pumpsystemen, Kundenberatung, kundenspezifi-
sche Anlagenplanung. 

background image

 

Seite

 3 

 

Berufsbiografie

 

 

01.05.00 bis 31.12.00  

Kuhne Maschinenbau, Kuhne Anlagenbau, 400/18 MA 

 

 

Eigenverantwortliche Projektleitung für 5-Schicht Folienanlage für biaxial gereckte Verpackungs-
folie (triple bubble Prinzip) speziell für Ballonfolie. 
Grundsatzuntersuchungen: 
Leistungssteigerung Thermoformmaschinen, Verarbeitung von Naturprodukten in Extrudern. 

 

01.04.86-30.4.00                    Reifenhäuser, Troisdorf, 1000 MA 

 

 

März ’94-April ’00 

 

Eigenverantwortliche Umsetzung einer Mehrschicht Anlage nach dem „double bubble Prinzip“ für 
biaxial gereckte Verpackungsfolien von der Grundidee bis zu Kundenvorführungen. 
Die Hauptthematik war in der grundsätzlichen Definition der Technologie und deren Verfahrens-
technische Umsetzung. Maschinentechnische Projektleitung der Gesamtanlage. 
Konzepterstellung der Gesamtanlage, Projektierung der eingesetzten Komponenten. 
Anlagenkonstruktion mit internem Personal sowie externen Konstruktionspartnern. 
Auftragsführung und Auftragsbearbeitung, Koordination aller Schnittstellenbelange bei Fremdma-
schinenlieferanten und internen Abteilungen. FAT/SAT Abnahmen für Komponenten. 
Inbetriebnahme der Gesamtanlage, Erstellung von Angeboten,  
Mitwirkung bei der Folienentwicklung, speziell für die Maschinengängigkeit in der Anlage. 
Begleitende Kostenkalkulationen und Kostenkontrolle für Geschäftsleitung und Vertrieb 
Anlagenvorführungen, Beratung und Betreuung internationaler Kunden. 

 

Feb.‘90-März '94  

 

Eigenverantwortliche Entwicklung/Konstruktion/Projektierung von Synthesefaseranlagen für 
„Nonwoven“ Produkte (Spunbond- und Meltblownvlies), Monofil- und Bändchen –Reckanlagen. 
Technologien: Wickeltechnik CFK- Wickelwellen, Vliesbildungssysteme, Schneidtechnik für 
bahnförmige Medien 
Highlights: 

Siebbandanlagen und Tragwalzenwickler bis 500 m/min / Schneidsysteme. 

Inbetriebnahme von Maschinen –Neuentwicklungen in Vlies-Produktionsbetrieb. 
Führung von Entwicklungsteams für Aufgabenbereiche innerhalb der Abteilung. 
Mehrjährige Anlagenbetreuung von Synthesefaser - Produktionsanlagen in den Bereichen Ent-
wicklung, Projektmanagement und Wartung/Instandhaltung. 

 

Sept. ’88-Jan. ’90 

 

Entwicklung/Konstruktion von Folien-Konfektioniermaschinen Fa. Stiegler, Rudersberg/Stuttgart. 
Extreme Maschinendynamik, Maschinendesign, Schweißen Folien. Highlights: 
Entwicklung von Beutelmaschine neuer Antriebstechnologie, Wickelmaschine für Rollenware. 
Führung eines Entwicklungsteams mit 4 Personen. 

 

April ‘86-Sept. ’88   

Konstruktion von Extrudern und Zusatzaggregaten. 
Technologien: Antriebstechnik, Festigkeit, Geräusch.  

 

01.04.81-31.03.86 

 

Robert Bosch GmbH, GB Strunck, Köln, 140000/350 MA 

Konstruktion  von  Verpackungsmaschinen  für  flüssige  Füllgüter  aus  dem  Lebensmittel-,  che-
misch/technischen  und  Medizinbereich.  Hier  speziell  Abfüllung/Verschließen/Verpacken  von 
Vials. Konstruktion von CIP Systemen. Steigerung der Dosiergenauigkeiten an Kolbenpumpen. 
Unternehmen wurde verlagert.  

background image

Projektliste Nowak Engineering Stand 01.11.2020 

Dipl. Ing. Josef Nowak

 

 Seite 1 von 5

 

Lfd. 

Projekt/ 
Bereich 

Technologie 
 

Funktion  

Zeit-
raum 

018 

GMP 

Weiterbildung  GMP-Spezialist  -  Good  Manufacturing  Practice,  Zertifikat  auf 
Anfrage. 
Schwerpunkte: 

Betriebshygiene 

im 

Pharmabetrieb,

 

Kalibrierung, 

Qualifizierung,  Validierung  ,

 

GMP-Aspekte  in  der  Produktion,  Ablauf  von 

Abweichungsbearbeitungen inkl. CAPAs/Change Control, Dokumentation, QS 
Systeme unter GMP, ISO 13485, Reinraum. 
 

TN 

06.20 

05.20 

017 

Qualitäts-
management  

Weiterbildung zum Qualitätsmanager, Zertifikat auf Anfrage. 
Schwerpunkte: Prozessmanagement, FMEA, Statistik, KVP und Kaizen, 
Problemlösung, Prozess - und Innovationsperspektive. 
 

TN 

05.20 

04.20 

016 

Qualitäts-
management 

Weiterbildung  zum  Beauftragten  Qualitätsmanagement  ,  Zertifikat  auf 
Anfrage. 
Schwerpunkte:

 

Qualitätscontrolling,

 

Total Quality Management TQM, 

Qualitäts-  und  Prozessoptimierung,

 

Prozessorientierung  und  Risikobasiertes 

Denken, Qualitätstechniken, TQM,  DIN EN ISO 9001:2015, Q- Controlling. 
 

TN 

04.20 

03.20 

015 

Testing 

Materialentwicklung von Produkt für CO2 freie Produktion. Untersuchung des 
Prozessverhaltens,  Maschinen  -  Gängigkeit,  Physikalische  Eigenschaften, 
Trocknung.  Dokumentation  der  Entwicklungsergebnisse  zur  Stage  Gate 
Bewertung.. 
 

Entwicklung 

02.20 

12.19 

014 

Automotive/ 
Italien 

Controlling der Montage und Inbetriebnahme einer Anlage zur Produktion von 
Motoren  für  Automotive  Anwendungen.  Statusberichte,  Abstimmungen, 
Planungen  auf  allen  Hierarchieebenen,  Technische  Kundenbetreuung, 
Musterproduktion, 

Validierung, 

Verbesserung 

Produktqualität, 

Prozessoptimierung, FAT. 
 

Termin - 
Controlling, 
Fortschritts-
berichte, 
Claim 
Management 

11.19 

05.19 

background image

Projektliste Nowak Engineering Stand 01.11.2020 

Dipl. Ing. Josef Nowak

 

 Seite 2 von 5

 

013 

Messtechnik/ 
Tschechien 

Produktionsanalyse  im  Präzisionsmessmittelbau  (begleitend  MTM), 
Konzeptionierung  von  Komponenten  zur  Prozessverbesserung  mit  3D  CAD, 
Definierung Kostensenkungspotentiale, Effizienzsteigerung, Montageschritte, 
Produktionsoptimierung. 
 

Consultant, 
Konzeption 

06.19 

04.19 

012 

Sonder- 
maschinenbau 

Konzepterstellung, Entwicklung eines kombinierten Systems zum Mischen und 
Pumpen von Polyurethanen im Hochdruckbereich. Erhebliche Reduktion von 
Bauraum,  Gewicht  und  Kosten,  FEM  Analyse,3D  CAD  Konstruktion, 
Lieferantenauswahl. 
 

Innovation, 
Konzeption 

04.19 

01.19 
 
 

011 

Chemie 
Anlagenbau 

Management  von  Prozessketten  für  Pulverförderung  ab  Silo  über 
Absackanlagen  bis  Paletten  Übergabe  an  Lager.  Technologische 
Lösungsfindung, Auslegung, Lieferantenabstimmung bis Bestellung im Bereich 
>  100  kt.  Anlagenplanung  und  Integration  in  bestehendes  Gebäude.  Facility 
Management  unter  Berücksichtigung  Baubereiche  und  Arbeits-  und 
Prozesssicherheit.  Einsatz  von  3D  CAD  zur  Layouterstellung  für 
Entscheidungssupport. Erstellung diverser R&I Fliessschema. 
 

Projekt- 
Management,  
Pre-und Basic -
Engineering. 
Arbeitssicherheit 
Prozesssicherheit 

12.18 

03.18 
 

010 

Transport-
wesen 

Entwicklung,  Konstruktion,  Berechnung  nach  Ansätzen  aus  Transportwesen, 
Fertigungsunterlagen,  Fertigungsbetreuung  eines  Stückgut  Transportsystems 
für KFZ, überwiegend Oldtimer. Einsatz FEM für Schwingungsuntersuchung. 
 

Projektleitung, 
Engineering 

02.18 
– 
11.17 

009 

Nonwoven 
Textilien 

Projektmanagement  für  Stapelfaser  Anlagen  für  nicht  gewebte  Produkte. 
Verantwortetes Projektvolumen ca. 13. Mio. Euro. 
Projekte  in  USA,  China,  Japan,  Türkei.  Claim  Management.  Baustellen-
engineering mit trouble shooting Einsätzen. Vertragsumsetzung. 
 

Interim -Projekt-
management 
 

10.17 

04.17 

008 

Lebensmittel 
(Verarbeitung 
Milch) 

Leistungssteigerungen an Verpackungsanlagen um 100% in Hygienebereichen, 
Abstimmung  der  Hygenic  Design  Anforderungen  aufgrund  Eingriff  in  die 
bestehende  Maschinenstruktur.  Automatisierung  von  Verpackungslösungen. 
Layout- Erstellung mit 3D  CAD zur . Aufbereitung aller  relevanten Daten für 
Management bis hin zur Bestellreife.  

Projektleitung, 
Engineering 

04.17 

01.17 

background image

Projektliste Nowak Engineering Stand 01.11.2020 

Dipl. Ing. Josef Nowak

 

 Seite 3 von 5

 

 

007 

Luftfahrt II   
 

Umsetzung,  Detail  Engineering,  Lieferantenauswahl,  Preis  -Verhandlungen, 
Sicherstellung  fertigungsgerechter  Unterlagen  und  Dokumentation  für 
Luftfahrt  I,  Definition  eines  mechatronischen  Wicklungs-  und 
Regelungssystems  unter  Vakuumbedingungen  und    mit  extremen  Minimal  - 
Geschwindigkeiten . 
 

Lieferanten 
Management, 
Projekt-
management 
Engineering, 
Beschaffung 

12.16 
 -
10.16 

006 

Nutzfahrzeuge  Technologiebewertung  und  Machbarkeitsstudie  zur  Hybridisierung  von 

Nutzfahrzeugen  für  Spedition.  Konzepterstellung,  Komponentendefinition, 
Kostenaufstellung, Risikobewertung. Dokumentation der erzielten Ergebnisse 
mit Kostenkalkulation  
 

Consultant 

09.16 

08.16 

005 

Luftfahrt I 
 

Fadentransport 

von 

höchstwertigen 

Kohlenstofffasern 

innerhalb 

Beschichtungsanlagen. 
Beschichtung  dieser  Fasern  im  Temperaurbereich  über  1500  °C  in 
Grafitreaktoren. 
Konzeption und Technologieentwicklung mit hermetisch dichter 
Wickeltechnik im Vakuum. 
Durch  die  Addition  der  beiden  Technologien  Vakuum  und  Wicklung  bzw. 
Faserhandling  konnten  Aufträge  generiert  werden.  Basis-Konzeption  und 
Technologieentwicklung mit hermetisch dichter Wickeltechnik im Vakuum. 
Durch die Addition der beiden Technologien Vakuum und Wicklung bzw. 
Faserhandling konnten Aufträge generiert werden. 
Weitere  Details  nur  auf  Anfrage  unter  Berücksichtigung  von  NDA- 
Vereinbarungen. 
Klärung  des  Projektumfanges  hinsichtlich  Technologie,  Kosten,  Termine, 
Risiken. 
Maschinen- und Anlagenplanung mit 3D CAD SolidWorks 2014/2016 für Layout 
und Basic. 
Kundenkommunikation in Englisch. 
 

Consultant, 
Innovation, 
Management, 
Konzeption 

07.16 

0416.  

background image

Projektliste Nowak Engineering Stand 01.11.2020 

Dipl. Ing. Josef Nowak

 

 Seite 4 von 5

 

004 

Maschinenbau 
Anlagenbau / 
China 
 

Wertanalyse für Kunden aus Fernost. 
Bereich Kunststoff- Verarbeitungsanlagen 
Analyse  bestehender  Maschinen  und  Anlagen  in  Bezug  auf  Herstellkosten, 
Konstruktion,  Fertigungsverfahren,  vereinfachte  Montage,  Erstellung  der 
Dokumentation 

zur 

Umsetzung 

dieser 

Maßnahmen. 

Zielerreichung  durch  konsequente  Reduktion  der  Teilevielfalt,  Maschinen 
Bearbeitungszeiten,  Erhöhung  Kaufteilanteil,  Hochintegrierte  Teile  mit 
Mehrfachfunktion, 

Spiegelteile, 

Erhöhung 

Gleichteilevolumen, 

Montagevereinfachung. Kostensenkung mindestens 25%. 
 

Prozessanalyse, 
Technologie-
beratung, 
Kostensenkung 

04.16 

02.16 

003 

Automotive 

Bereich Automotive: Fertigungsanalyse 
Aufgabenstellung 
Erstellen  einer  Studie  zur  Analyse  von  bestehenden  Fertigungsverfahren. 
Untersuchung  von  Fertigungsalternativen  mit  Versuchen,  Angebotsanalysen 
und  Bewertung.  Nutzwertanalyse  mit  diversen,  abgestimmten  Kriterien. 
Empfehlung  zu  einem  Fertigungsverfahren.  Erweiterung  zur  konkreten 
Problemlösung  und  Darstellung  von  Konzeption,  Kostenkalkulation, 
Umsetzung. Ergebnis: Einsparungen im mittleren sechsstelligen Bereich. ROI < 
2 Jahre. Gezielte Aufbereitung für Managemententscheidung zum Umbau der 
Produktion. 
Thema: 
Schneiden einer polyesterbasierten, transparenten Doppelfolie, mit einseitiger 
kratzfester  Beschichtung  zur  Vermeidung  von  optischen  Einflüssen  auf  die 
Durchsicht und drucksensitiver Klebeschicht, abdeckt mittels zu entfernendem 
Liner. Fertigung erfolgt in Reinräumen. Folieneinsatz: Innenraum Automobil 
Problem:  Ausstoß an Folien der vorhandenen 3 Schneidanlagenmit je 3 
Schichten reicht nicht für Folgeprozesse aus. 
Ursache: Standzeit der Schneidmesser, Schneidqualität nicht konstant, Varianz 
in  der  Folien-  und  Rollenqualität  aufgrund  von  Umwelteinflüssen,  statische 
Aufladungen trotz umfangreicher Maßnahmen zur Entladung, Einflüsse durch 
Prozess  auf  konstante  Reinraumbedingungen.  Balancierung  der  Folie 
verbesserungswürdig. 

Prozessanalyse, 
Technologie-
beratung, 
Kostensenkung 
Innovation 

12.15 

08.15 
 

background image

Projektliste Nowak Engineering Stand 01.11.2020 

Dipl. Ing. Josef Nowak

 

 Seite 5 von 5

 

 

Lösung: Detaillierte Prozessanalyse mit Ergebnis: Freiform -Laserschneiden im 
kiss-cut Verfahren und Rollenkonzept für Folie. 
Reduktion  Maschinen-Stundensatz  von  ca.  80  €  auf  ca.  30€,  
RoI < 2 Jahre 
Herstellzeit  von  112  Sekunden  auf  8  Sekunden  gesenkt  bei  nahezu 
wartungsfreier  Produktion  mit  hoher  Produktkonstanz  und  –  qualität, 
erhebliche Verringerung des Ausschuss bei erhöhter Flexibilität. 

002 

Maschinenbau  Schneidmaschinen für diverse Steinarten 

Erfassung  sämtlicher  Informationen  des  aktuellen  Serien-maschinen 
Programms,  Aufbereitung  und  Implementierung  in  eine  Windows-  Struktur 
(MS Office) und 3DCAD System SolidWorks.  
 

Prozessanalyse, 
Technologie-
beratung 
 

07.15 

04.15 

001 

Maschinenbau 
Anlagenbau , 
Produktions-
vorbereitung 
 

Innovationsprojekt RB02, Technologiedefinition, Erfindung, Materialdefinition 
in Bezug auf Prozess, Sicherheit, Gesetz 
Konzeption  einer  Produktionsanlage  zur  Herstellung  von  kugeligen 
Kunststoffprodukten.  Konstruktion  mit  3D  Solid  Works.  Bau  eines  Prototyps 
mit einfacher Software- Programmierung, Testläufe. 
Highlights: 
Reduktion CO2 bis 100% gegenüber bestehenden Produktionen 
Wirtschaftliche 

Produktion 

bei 

Stückzahl 

1, 

Industrie 

4.0  

Energieeinsparung durch patentiertes Verfahren 
Digitaldruck, patentiertes Verfahren 

Konzeption, 
Auslegung, 
Entwicklung, 
Berechnung 
Erstellung 
Fertigungs-
unterlagen, 
Projektmanagem
ent, 
Projektierung,  
Beschaffung, 
Betreuung: 
Fertigung, 
Montage, 
Inbetriebnahme 
Mechanik 

und 

Software. 
 

Seit 
02.14 

background image

Zertifikat

Herr Karl Josef Nowak

geboren am 15.07.1956, hat vom 16.03.2020 bis zum 16.06.2020 an einer 
Qualifizierung teilgenommen. 

Qualitätsmanagement mit GMP (Good 
Manufacturing Practice) und DEKRA-
Zertifizierungen QMB/QM

 

 

549 Unterrichtsstunden

Inhalte sind auf der folgenden Seite aufgeführt.

Der Erwerb vertiefender Medienkompetenzen im Kontext der fachlichen 
Qualifizierungsangebote ist integraler Bestandteil aller WBS Live-Online-Kurse.

Berlin, 16.06.2020

Heinrich Kronbichler
Vorstand der WBS TRAINING AG 

background image

Herr Karl Josef Nowak absolvierte folgende Inhalte: 

Baustein

Dauer 

(Tage)

Bildung 4.0 im Virtual Classroom

1

Qualitätsmanagement mit Prüfungsvorbereitung QMB

20

Qualitätsmanager

20

GMP-Spezialist/-in - Good Manufacturing Practice

20

FORM Zertifikat_Weiterbildung_oPE (TRAINING)_190801 | CCR 

background image
background image