Umsetzung Prüfvo NRW im Bereich Brandmelde- und Alarmierungstechnik

Eingestellt von FERCHAU GmbH aus Gummersbach

Gesuchte Skills: Elektrotechnik

Projektbeschreibung

* Selbständige Bestandsaufnahme der prüfpflichtigen Brandmelde- und Alarmierungsanlagen hinsichtlich:
* Art und Umfang o der rechts- und regelkonformen Ausführung (DIN/VDE-Vorschriften, Normen, Richtlinien, (zu erstellenden) Brandmelde- und Alarmierungskonzept, ...)
* Erkennen der Notwendigkeit von Maßnahmen zum Erlangen einer "betriebssicheren und wirksamen" Anlage (positiver Prüfbericht)
* Prüfen der vorliegenden Dokumentation auf Richtig- und Vollständigkeit

* Bearbeiten einer übersichtlichen Dokumentation und Bestandsaufnahme inkl. Festlegung der umzusetzenden Maßnahmen
* Erstellen eines Brandmelde- und Alarmierungskonzeptes nach DIN 14675 unter Berücksichtigung der Forderungen (Baurecht, Sachversicherer, Werkfeuerwehr, Betreiber) und der örtlichen Umgebungsbedingungen sowie der vorhandenen Technik.
* Abstimmung mit der Werkfeuerwehr, dem Betrieb und der Fachabteilung unter anderem bezüglich der Einhaltung von Ausführungsstandards.
* Abstimmung mit dem Prüfsachverständigen bezüglich Abweichungen und Kompensationsmaßnahmen.
* Begleiten des Prüfsachverständigen bei der Prüfung der Brandmelde- und Alarmierungsanlagen.
* Erstellen von Ausschreibungsunterlagen zur fachgerechten Beseitigung vorgefundener Mängel
* in erster Instanz: zur Behebung "Wesentlicher Mängel" mit dem Ziel einer positiven Prüfung durch den Prüfsachverständigen
* (in zweiter Instanz: zur Beseitigung der "normalen Mängel")

* Kostenabschätzung der Maßnahmen zur Behebung der festgestellten Mängel.
* Teilnahme an Turnusterminen des Projektleiters "Arbeitsgruppe PrüfVO NRW" zur Verfolgung des Projektfortschritts (Präsentation der Ergebnisse)
* Abstimmung mit den entsprechenden Betrieben und der Fachabteilung zur zeitlich optimierten Durchführung.
* Anfertigen von anlagenspezifischer Dokumentation als Unterlage für den Prüfsachverständigen.
* Erstellen einer geeigneten Dokumentation der technischen Anlagen für die Betriebe/Betriebsbereiche/Fachabteilung zur Übergabe nach Projektabschluss (unter Berücksichtigung der Vorgaben durch die Projektleitung).

VORAUSSETZUNGEN:

* Elektrotechnik, Schwerpunkt GMA
* Kenntnisse der MLAR/LAR NRW (Leitungsanlagenrichtlinie)
* Hohe Kenntnisse im Bereich PrüfVO NRW, einschlägige Normen der BMA (DIN 14675 und Verweise) und der Baukunde
* Sachkundig in Fragen der Arbeitssicherheit
* EN ISO 9001 zertifiziert
* Objektsprache "deutsch"

Projektdetails

  • Einsatzort:

    Ruhrgebiet, Deutschland

  • Projektbeginn:

    asap

  • Projektdauer:

    48 Woche(n)

  • Vertragsart:

    Contract

  • Berufserfahrung:

    Keine Angabe

Geforderte Qualifikationen

FERCHAU GmbH

  • Straße:

    Steinmüllerallee 2

  • Ort:

    51643 Gummersbach, Deutschland

  • Projekte:

    760 Projekte Alle anzeigen