Dieses Jobangebot ist archiviert und steht nicht mehr zur Verfügung.
Vakante Jobangebote finden Sie unter Projekte.

Tester / Testmanager (m/w) im Bereich SAP HCM nach Wien Gesucht

Eingestellt von People4project aus München

Gesuchte Skills: Sap

Projektbeschreibung

Das Unternehmen strebt an, möglichst rasch alle Aufgaben des Personalwesens mit einem einheitlichen IT-System abzubilden. Als System wurde SAP HCM auf Basis von EHP5, als 3-Systeme Verbund (Entwicklung, Test, Produktiv) in einem Mandanten, ausgewählt. Die SAP HR IT Prozesse des bestehenden Systems sollen im neuen System durch den SAP Standard abgebildet werden. Im
Rahmen eines Vergabeverfahrens wurde der Bestbieter ermittelt und mit der Implementierung
beauftragt.
Für dieses Implementierungsverfahren werden nun ein begleitendes, professionelles
Testmanagement/Qualitätsmanagement und die Testkoordination ausgeschrieben
Diverse implementierte Funktionen des SAP-HCM-Systems werden vorausgesetzt.

Der Auftragsgegenstand setzt sich insbesondere aus folgenden Leistungen zusammen:
• die Konzeption, Steuerung und Begleitung des Testprozesses (Begleitprozess zur
Implementierung), ausgenommen Entwicklertests für folgende Themenstellungen:
o SAP HCM EHP5
Jene Transaktionen und Programme, die für die Abwicklung der definierten Geschäftsprozesse benötigt werden. Im Detail wird dies in den jeweiligen Testdesigns der einzelnen
Geschäftsprozesse und Geschäftsprozessketten (End-to-End) festgelegt.
o Berechtigungen
Entsprechend den Vorgaben des bestehenden Berechtigungskonzepts
o Schnittstellen
Jene Schnittstellenfunktionen, die eine direkte Input- oder Output Schnittstelle aus SAP HCM EHP5
darstellen. Im Detail wird dies in den jeweiligen Testdesigns der einzelnen Schnittstellenprozesse festgelegt.
o Migration
Jene Migrationsprozesse, die der Überleitung der Daten aus PI und SAP Core in den SAP HCM Datenbestand dienen. Im Detail wird dies in den jeweiligen Testdesigns für die Migration festgelegt.
o Performance/Last (optional)
Für die oben genannten Funktionen (Dialog-Transaktionen, Batchverarbeitungen und Schnittstellentransaktionen) sind Last- und Performanceziele zu definieren und deren Erreichung im Test zu überprüfen.
• die Einschulung am Testsystem sowie die Einführung ins Testvorgehen der mit dem Testen
betrauten Fachbereichsmitarbeiter des Kunden (ca. 50 Personen).
• Durchführung von Prozess- und Fachbereichstests.
• laufende Abstimmung mit der Projektleitung und den Entwicklerteams über die Testergebnisse.
Geplant ist, dass die überwiegende Testdurchführung vom Auftraggeber erbracht wird. Bei Ressourcenengpässen auf Auftraggeberseite werden Testleistungen des Bieters zusätzlich abgerufen.

Entsprechend den oben genannten Leistungsanforderungen sind folgende Rollenprofile erforderlich:
• Testmanager (vor allem auch Coaching/Unterstützung des kundenseitigen Testmanagers)
• Testkoordinator inkl. Training zum Thema Test
• Tester

Folgende Rollen sind zusätzlich als optionale Leistungen anzubieten:
• Testautomation
• Performance- und Lasttest
Beide Rollen werden gemeinsam zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer im Zuge der
Detailplanung für Testmanagement auf Notwendigkeit geprüft und gegebenenfalls beauftragt.
Im Leistungsumfang nicht zu berücksichtigen sind:

• IT-Datensicherheit
IT-Abläufe, wie zum Beispiel die
o Installation und Konfiguration des Systems
o Inbetriebnahme/Wiederinbetriebnahme des Systems
o die Systemverfügbarkeit, -zuverlässigkeit
o die Sicherung oder Wiederherstellung von Datenbanken

• SAP-Standard Funktionalität / Basisfunktionen
Grundlegende SAP-Konzepte, wie Mandantensicherheit, Transportmechanismen, Berechtigung und
Zugriffsschutz.

• Drittsysteme
Die Funktionalitäten und Merkmale von Applikationen/Systemen zu denen aus Sicht von HCM eine
direkte oder indirekte Schnittstelle besteht, oder die in zu testende Geschäftsprozesse involviert
sind, werden zwar u.U. im Zuge von Testdurchführungen, Testvorbereitungen und Testverifikationen
verwendet, sind aber nicht Bestandteil des vorliegenden Testkonzepts.
• Ergonomie / Benutzeroberfläche
Da die Benutzeroberfläche und das prinzipielle Dialogverhalten durch das Standardprodukt SAP
vorgegeben sind, ist kein spezifischer Test hierzu geplant. Diesbezügliche Auffälligkeiten werden im
Fehlerverfolgungswerkzeug dokumentiert.

• Da das Ausmaß der benötigten Testaufwendungen derzeit nicht ausreichend genau bestimmbar
ist, wird von folgenden Annahmen ausgegangen
o Es ist von einem Gesamtausmaß von 3.600 Stunden auszugehen.
o Dazu erfolgt die Verteilung der Stunden nach den Rollen:
ROLLE % Std
Testmanager 10% 360 Std.
Testkoordinator 70% 2520 Std.
Tester 20% 720 Std.
Summe 3.600 Std.

ANFORDERUNG:
Zu den oben genannten Aufgaben gehen wir davon aus, dass das nötige Know-How gegeben ist. Kenntnisse im Bereich der implementierten Funktionen des SAP-HCM-Systems sollten daher vorhanden sein.
Insbesondere :
• Organisationsmanagement
• Zeitwirtschaft
o Abbildung von Arbeitszeitplänen
o Vorkonfigurierte Zeitabrechnung
o Schnittstellen zu externen Terminal-Anbietern
o Diverse Erfassungsoberflächen
o Zeitausweisverwaltung
• Personaladministration
• Personalabrechnung (Payroll)
• Reisekostenmanagement (Travelmanagement)
• Veranstaltungsmanagement
• Personaleinsatzplanung/Dienstplanung
• Personal(kosten)planung top-down
o Anlegen von Planversionen
o Erstellen verschiedener Planungsszenarios
o Vergleichen der Planungen
o Dezentrale Bearbeitung der Planversionen
o Integration ins Controlling (CO)
• Personalkostenplanung up .
o Anlegen von Planversionen
o Erstellen verschiedener Planungsszenarios
o Vergleichen der Planungen
o Dezentrale Bearbeitung der Planversionen
o Integration ins Controlling (CO)
• Qualifikationsmanagement
• Beurteilungen, Performancemanagement
• Learning Solution
• ESS/MSS
o Employee Self Service - ESS
o Manager Self Service MSS
• Workflow
• Exchangeintegration
• Learning Solution
• ESS/MSS
o Employee Self Service - ESS
o Manager Self Service MSS
• Workflow
• Exchangeintegration

PROJEKTSTART: 01.10.2012
PROJEKTENDE: 31.03.2014
AUSLASTUNG: 100%
LEISTUNGSORT: Wien - Österreich
DIREKTBEWERBUNG: http://www.people4project.com/freelancer/jobb...DE

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihr Profil im WORD-Format sowie den Stundensatz (all in) an anfrage@people4project.com

Mit freundlichen Grüßen
Ihr people4project-Team

Projektdetails

  • Einsatzort:

    Wien, Österreich

  • Projektbeginn:

    asap

  • Projektdauer:

    31.03.2014

  • Vertragsart:

    Contract

  • Berufserfahrung:

    Keine Angabe

Geforderte Qualifikationen

  • Kategorie:

    SAP Entwicklung

  • Skills:

    sap

People4project

  • Straße:

    Weltenburgerstr. 45

  • Ort:

    81677 München, Deutschland