Dieses Jobangebot ist archiviert und steht nicht mehr zur Verfügung.
Vakante Jobangebote finden Sie unter Projekte.

Projektleiter ITK-Infrastruktur (m/w/d) für Berlin

Eingestellt von GECO Deutchland GmbH aus Hamburg

Gesuchte Skills: Netzwerk, Projektmanagement, Ipma, Lan

Projektbeschreibung

Für einen unserer Großkunden aus dem Verlagswesen suchen wir derzeit einen freiberuflichen Mitarbeiter, der in folgender Situation unterstützen kann:

Projektbeschreibung:

Unser Kunde wird im Jahr 2020 in Berlin ein modernes Bürogebäude (Neubau) mit etwa 2800 Arbeitsplätzen beziehen. Dieses muss bis zum Bezug mit Kommunikationsinfrastruktur (Netzwerk, tlw. Telefonie) ausgestattet werden.

Ziel ist es, den bestehenden Zeitplan für den Gebäudebezug zu aktualisieren, zu tracken und entsprechende Risiken aufzuzeigen. Anforderungen für die Inbetriebnahme im Bereich Kommunikations-Infrastruktur müssen gesammelt, aufgeplant und entsprechend umgesetzt werden.

Im Netzwerk wird auf modernste Cisco DNA/SDN (Software Defined Access) Technologie gesetzt, welche zuvor im PoC und Piloten im Bestand erprobt und dann im Neubau umgesetzt werden muss. Die Integration der neuen Technologie gemeinsam und anschließende Übergabe in den Betrieb des internen Teams gehören ebenfalls zur Kernaufgabe des Projektes.

Zusätzlich wird auch im Bestand eines gegenüberliegenden Gebäudes teilweise neue Verkabelung und Hardwareinfrastruktur als eigenes Projekt eingebracht, für welches Sie verantwortlich sind.

Ihre Aufgaben:

-

Projektleitung in einem komplexen Netzwerk-Infrastrukturprojekt
-

Erprobung der neuen Netzwerk-Technologie mit den Anforderungen des Auftraggebers
-

Anbindung des Gebäudes an das WAN und bestehende LAN
-

Installation und Konfiguration des aktiven Netzwerk-Equipments gemeinsam mit einem Integrator
-

Abstimmen von baulichen Anpassungen font-size:10pt;color:#000000;">Abstimmen von Anforderungen der Mieter inkl. Einordnung in den Gesamtkontextes des Konzerns
-

Begleitung des Einzugs inkl. Nachschärfung der Netzwerk-Infrastruktur

Ihr Profil:

-

Ausgeprägte Projektmanagement Kompetenz
-

Möglichst eine Projektmanagement-Zertifizierung: PMP, IPMA Level B
-

Erfahrung in der Projektsteuerung im Kontext von agil arbeitenden Teams (Scrum/Kanban)
-

Ausgeprägtes Grundverständnis im Enterprise-Netzwerkbereich
-

Möglichst Erfahrung in der Zusammenarbeit auf Groß-Bauprojekten
-

Technische Ausbildung oder langjährige Tätigkeit im technischen Bereich
-

Persönlich: Selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, gute Kommunikation (Im Team, mit Führungskräften), Strukturierte Arbeitsweise

Rahmenparameter:

-

Einsatzort: Berlin
-

Einsatzzeit: 01.04.2019 - 30.06.2020
-

Auslastung: 200 PT / 4 Tage vor Ort (80%) / optionaler Remote-Tag
-

Freiberuflich

Wichtig für Ihre Bewerbung:

Neben Ihrer Projekthistorie, aus der die angeforderten Kenntnisse einwandfrei erkennbar sind, benötigen wir eine aussagekräftige Selbsteinschätzung, aus der schnell ersichtlich wird, dass Sie der/die geeignete Kandidat(in) für diese Position sind. Im Zuge unserer intensiven Zusammenarbeit mit dem Kunden wird diese einen wesentlichen Teil zur erfolgreichen Besetzung beitragen.

Ihr GECO-Ansprechpartner freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme und über die Zusendung Ihrer aktuellen Projekthistorie (Word-Dokument) inkl. Angabe zur Verfügbarkeit sowie Ihrer Honorarvorstellung:

Liane Kokel

040/764007-69

bewerber@geco-group.com

Weitere spannende Positionen finden Sie unter:

https://www.geco-group.com/it-specialists/jobs

Projektdetails

  • Vertragsart:

    Contract

  • Berufserfahrung:

    Keine Angabe

Geforderte Qualifikationen

GECO Deutchland GmbH

  • Straße:

    Schellerdamm 16

  • Ort:

    21079 Hamburg, Deutschland

  • Projekte:

    112 Projekte Alle anzeigen