Planung und Bauleitung im Bereich Trinkwasserhygiene

Eingestellt von FERCHAU Engineering GmbH aus Gummersbach

Projektbeschreibung

Planung und Bauleitung zur Beseitigung technischer Mängel:
* Prüfung und Dokumentierung des Anlagenzustandes unter Berücksichtigung der vorliegenden Untersuchungsberichte Trinkwasser
* Identifizierung von Schwachstellen, welche zu einer Kontamination führen können.
* Kategorisierung der Maßnahmen.
* Planung notwendiger Änderungsarbeiten/ Mängelbeseitigung
(pauschale Leistungsbeschreibung oder Leistungsverzeichnis,
Ermittlung von Schätzkosten)
* Prüfung von Leistungsanerkennungen

Desinfektionen:
* Planung notwendiger Desinfektionsarbeiten
* Bauleitung und Umsetzung der geplanten Maßnahmen und Dokumentation der Arbeiten
* Prüfung von Leistungsanerkennungen

VORAUSSETZUNGEN:

* Zertifikat VDI 6023 Kat. A (nicht älter als 5 Jahre)
* Fachseminar Richtung Trinkwasserhygiene,
DIN 1988/ EN806/ VDI6023, DVGW W553, DVGW W556, DVGW W557, Desinfektion von Trinkwassersystemen, Sanierung Trinkwassersysteme (Nachweise der letzte 3 Jahre erforderlich)
* langjährige Erfahrung Überprüfung von Trinkwassersystemen hinsichtlich a.a.R.d.T DIN 1988/ EN806/ VDI6023, DVGW W553
* langjährige Erfahrung in der Planung und Sanierung von Trinkwasserinstallation gem. DVGW W556
* langjährige Erfahrung in der Bauleitung, Maßnahmenumsetzung und Ausführung von Desinfektionen gem. DVGW W557

Projektdetails

  • Einsatzort:

    Ruhrgebiet, Deutschland

  • Projektbeginn:

    Juni 2019

  • Projektdauer:

    52 Woche(n)

  • Vertragsart:

    Contract

  • Berufserfahrung:

    Keine Angabe

Geforderte Qualifikationen

  • Kategorie:

    Sonstiges

FERCHAU Engineering GmbH

  • Straße:

    Steinmüllerallee 2

  • Ort:

    51643 Gummersbach, Deutschland

  • Projekte:

    868 Projekte Alle anzeigen