Dieses Jobangebot ist archiviert und steht nicht mehr zur Verfügung.
Vakante Jobangebote finden Sie unter Projekte.

Head of Risk Management, Informationssicherheit & Compliance (m/w)

Eingestellt von Hays aus Mannheim, Universitätsstadt

Gesuchte Skills: Ipma, Consultant, Projektmanagement, Projektleiter

Projektbeschreibung

REFERENZNUMMER:

351708/3

IHRE AUFGABEN:

-Teamleitungsfunktion im Bereich Informationssicherheit, Risk Management und bankfachliche Compliance-Anforderungen
-Mitarbeiterführung und Mitarbeiterentwicklung
-Schnittstelle zu externen Mandanten (gewerbliche Softwarenutzer) und für interne IT-Audits (z. B. Internal Fraud)
-Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer und Aufsichtsbehörden
-Durchführung und Überwachung interner IT-Audits/ Revisionsprüfungen
-Verantwortung für die Weiterentwicklung des Managementsystems für ISMS und BCMS
-Unterstützung bei der Zertifizierung des Unternehmens gemäß ISO 27001
-Interne und externe Governance-Themen im Bereich Datenschutz und Datensicherheit strukturieren und optimieren und Schaffung entsprechender Awareness bei der internen Belegschaft
-Unterstützung und Mitarbeit im regulatorischen Projektmanagement (z. B. EU-DSGVO, MaRisk, BAIT, MiFID II, PSD 2, etc.)
-Regelmäßige Reportings zum Status quo gegenüber dem Management Board, Mandanten und wichtigen internen und externen Stakeholdern

IHRE QUALIFIKATIONEN:

-Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik und/ oder vergleichbare Ausbildung mit IT-Bezug
-Praxisrelevante Erfahrung durch eine Tätigkeit als IT-Consultant, IT-Revisor, CISO, CIO im Bankenumfeld oder bei IT-Dienstleistern wird erwartet
-Erfahrung in vergleichbarer Position bei IT-Systemhäusern, IT-Dienstleistern oder IT-Herstellern für die Finanzdienstleistungsbranche ist von Vorteil
-Führungserfahrung und -kompetenz in einem internationalen Team werden vorausgesetzt
-Umfassende Kenntnisse zur Durchführung von IT-Audits gem. ISO 27001 oder ISO 22301 und entsprechende relevante Zertifizierungen (z. B. IPMA/GPM, ITIL)
-Know-how zu regulatorischen Standards in Normen (u.a. PSD2, Basel III, MaRisk, EMIR, MiFID II, ISO 20022, T2S, etc.)
-Profunde Kenntnisse über IT-Architektur von Banken und/ oder IT-Dienstleistern
-Projekterfahrung im Bereich Cyber Fraud & Risk Management mit Fokus auf Payment Fraud im Bereich Financial Services ist von Vorteil
-Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ausgeprägte Kommunikationsstärke und Präsentationsfähigkeit
-Sicheres Auftreten, Fähigkeit auf Menschen zuzugehen und Umsetzungsstärke sowie Bereitschaft zu Dienstreisen, Stressresistenz und hohe Flexibilität

WEITERE QUALIFIKATIONEN:

IT Service Manager, Projektleiter, Cyber Security Specialist

Projektdetails

  • Vertragsart:

    Contract

  • Berufserfahrung:

    Keine Angabe

Geforderte Qualifikationen

Hays

  • Straße:

    Willy-Brandt-Platz 1-3

  • Ort:

    68161 Mannheim, Universitätsstadt, Deutschland

  • Projekte:

    1.409 Projekte Alle anzeigen