Dieses Jobangebot ist archiviert und steht nicht mehr zur Verfügung.
Vakante Jobangebote finden Sie unter Projekte.

Global Commodity Manager (m/w)

Eingestellt von Hays aus Mannheim, Universitätsstadt

Projektbeschreibung

REFERENZNUMMER:

323951/4

IHRE AUFGABEN:

-Selbstständige Betreuung und Beschaffung im Bereich indirektes Material (Ersatzteile, Werkzeuge, externe Dienstleister, Investitionen etc.) mit einem Einkaufsvolumen von rund 70 Mio. Euro
-Globale Verantwortung, Erstellung und Umsetzung von Beschaffungsstrategien für die jeweiligen Materialfelder
-Identifikation von Kostensenkungspotenzialen und Einführung entsprechender Massnahmen
-Globale Evaluation und Entwicklung der Lieferanten
-Durchführung von Vertragsverhandlungen mit Lieferanten und Abschluss der Verträge
-Steuerung der Beschaffungsquellen und selbstständige Auswahl sowie Weiterentwicklung von Lieferanten im Sinne eines ganzheitlichen Lieferantenmanagements
-Verantwortung für die Erreichung der Zielpreise
-Sicherstellung einer effektiven Interaktion zwischen dem Zentraleinkauf und den Standorten

IHRE QUALIFIKATIONEN:

-Betriebswirtschaftliche Ausbildung
-Profunde Erfahrung im strategischen Einkauf von indirektem Material
-Industrieerfahrung im Bereich Einkauf
-Verhandlungsgeschick
-Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil
-Präsentations- und Moderationskompetenz
-Reisebereitschaft international 10-20 %

WEITERE QUALIFIKATIONEN:

Einkäufer

Projektdetails

  • Einsatzort:

    Flaach, Schweiz

  • Projektbeginn:

    asap

  • Projektdauer:

    12 MM++

  • Vertragsart:

    Contract

  • Berufserfahrung:

    Keine Angabe

Geforderte Qualifikationen

  • Kategorie:

    Sonstiges

Hays

  • Straße:

    Willy-Brandt-Platz 1-3

  • Ort:

    68161 Mannheim, Universitätsstadt, Deutschland

  • Projekte:

    934 Projekte Alle anzeigen

use Date;