Dieses Jobangebot ist archiviert und steht nicht mehr zur Verfügung.
Vakante Jobangebote finden Sie unter Projekte.

Erweiterung des Zentralen Security Managements

Eingestellt von FERCHAU GmbH aus Gummersbach

Gesuchte Skills: Projektmanagement

Projektbeschreibung

* Ist - Analyse der bestehenden Infrastrukturen und Serversysteme zur Vorbereitung der Integration in die Security Lifecycle Prozesse
* Auswerten von Dokumenten, u.a. entsprechende IT-SichhK und Servicespezifikationen
* Erstellen von Fragenkatalogen zur Aufnahme von kundenspezifischen/auftraggeberspezifischen Informationssicherheits- und Datenschutzanforderungen, sowie Veranlassung oder Durchführung der Fortschreibung von Servicedokumenten und IT-Sicherheitskonzepten der betroffenen Systeme im Rahmen der Integration dieser Systeme in die Security Lifecycle Prozesse
* Identifikation von Lösungsvarianten und Migrationsplänen
* Erstellung von Lösungsalternativen basierend auf den Ergebnissen der Ist-Analyse, wie man das zentrale Sicherheitsmanagement unter den Security Lifecycle Prozessen auf diese Systeme anwendet und in das Zielbild integriert
* Auswahl der angemessen Maßnahmen mit dem Auftraggeber
* Erstellen von Präsentationen zur Abstimmung und Vereinbarung der Vorgehensweise mit Kunden, hierbei im Wesentlichen zur Darstellung der Integrationsroadmap und der Terminplanung, sowie der Darlegung ggf. auftretender Integrationsprobleme im Rahmen des Projektes
* Anpassung von Sicherheitsprozessen
* Besprechung und Durchführung von prozessspezifischen Anpassungen mit dem zuständigen Lifecycle Prozessmanager sofern nötig
* Erstellen eines Reportings
* Regelmäßiges Fortschrittsreporting als Zulieferung zum etablierten CDB-Reporting für den Bereich CIS durch die Abteilung CISO ISM SLP in Form von auswertbaren Exceltabellen und Powerpoint-Präsentationen auf Grundlage des ermittelten Umfangs

VORAUSSETZUNGEN:

* Vertiefte Kenntnisse in einschlägigen MS-Office-Tools: Word, Powerpoint
* Erfahrung in der Umsetzung von Sicherheitsvorgaben im Serverumfeld
* Spezialwissen im Sicherheitsmanagement gem. Int.Standard ISO27001 (Sicherheits-Kontrollprozesse wie: Patchmanagement User-ID management Logmanagement)
* Erfahrung als Berater beim Thema Serviceaktivierung von IT-Komponenten
* Vertiefte Kenntnisse in ITIL (Konfigmanagement Serviceaktivierung)
* Erfahrung als Projektmanager
* Vertiefte Kenntnisse im Projektmanagement und Management von IT-Projekten
* Erfahrung in der Anwendung von Consulting Methoden
* Vertiefte Kenntnisse im Sicherheitsmanagement des Rechenzentrumsumfeld einer Behörde
* Kenntnisse in Security Best Practices wie BSI Grundschutz und ISO27001
* Mehrjährige Berufserfahrung im Behördenumfeld
* Erfahrung im Sicherheitsmanagement von Rechenzentren mit mehr als 3.000 Servern

Aus Ihrem Profil müssen all diese Anforderungen deutlich hervorgehen.
Maximaler Stundensatz ist 80 € all in.
Bindefrist läuft bis zum 27.05.2019.
Berücksichtigt werden kann lediglich der kostengünstigste Lieferant, welcher sämtliche Anforderungen erfüllt.

Projektdetails

  • Vertragsart:

    Contract

  • Berufserfahrung:

    Keine Angabe

Geforderte Qualifikationen

FERCHAU GmbH

  • Straße:

    Steinmüllerallee 2

  • Ort:

    51643 Gummersbach, Deutschland

  • Projekte:

    563 Projekte Alle anzeigen