Dieses Jobangebot ist archiviert und steht nicht mehr zur Verfügung.
Vakante Jobangebote finden Sie unter Projekte.

Entwicklungsingenieur (m/w) Funktionale Sicherheit

Eingestellt von Harveynash

Gesuchte Skills: Engineering, Elektrotechnik, Elektronik, Mechatronik

Projektbeschreibung

Die Nash direct GmbH ist auf die Vermittlung von hochqualifizierten Professionals in den Bereichen IT und Engineering spezialisiert. Wir bieten unseren Mitarbeitern Zugang zu interessanten Positionen deutschlandweit mit vielversprechenden Perspektiven für eine berufliche Zukunft.

Für den Einsatz bei unserem Kunden, einem namhaften Automobilhersteller aus Stuttgart, suchen wir aktuell einen

Entwicklungsingenieur (m/w) Funktionale Sicherheit für E/E Systeme

Standort: Affalterbach
Laufzeit: bis Ende 2017 + Verlängerungsoption
Vertragsform: Festanstellung Nash direct bis Ende 2017 mit Verlängerungsoption

Aufgaben:
* Abstimmung bzw. Koordination der Funktionalen Sicherheit nach ISO
26262 für Systeme des Herstellers mit Fachabteilungen, Entwicklungsdienstleistern und Lieferanten
* Verantwortung für die Erstellung bzw. Anpassung von Funktionalen
Sicherheitskonzepten (FSK) auf Basis der Sicherheitsanalysen
* Mitarbeit bei der Erstellung von Gefahren- und Risikoanalysen und
Technischen Sicherheitskonzepten (TSK)
* Definition von Safety-Requirements auf Komponenten- und System-Ebene
* Erstellung bzw. Anpassung von Testkonzepten zur Absicherung der
Safety-Requirements
* Durchführung bzw. Unterstützung bei der Anwendung von Sicherheits- und Qualitätsmethoden (FTA, FMEA, FMEDA, )
* Klärung von Schnittstellen und Anforderungen (bspw. Beiträge
zu System- und Komponentenlastenheften) zu angrenzenden Gewerken
* Verantwortung für Verifikation und Validierung
* Teilnahme an Versuchsfahrten im In- und Ausland
* Dokumentation und Zusammenfassung der Arbeitsergebnisse

Anforderungen:
* Abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik oder vergleichbare Ausbildung
* Mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Kfz-Elektrik/Elektronik: Know How von Hardware- und Software-Konzepten für die Funktionale Sicherheit nach ISO 26262
* Erfahrung in der Anwendung der ISO-Norm (methodische Kompetenz)
* Gute Kenntnisse im Requirement Engineering
* Gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten
* Erfahrung bei der Entwicklung von Fahrzeug-Systemen
* Kenntnisse der Funktionalen Sicherheit von Brems- und Fahrwerkregelsystemen, elektrischen Lenkungen und Fahrerassistenzsystemen sind von Vorteil
* Gelegentliche Reisebereitschaft
* Führerschein erforderlich
* Deutsch und Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:
* Leistungsbezogenes Gehalt
* Zahlung von zusätzlichen Sozialleistungen (Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksame Leistungen)
* Eine abwechslungsreiche Position mit anspruchsvollen Aufgaben
* Eine individuelle Beratung und Betreuung

Unsere Mitarbeiter schätzen unsere Unternehmenskultur, die Projektvielfalt und die Attraktivität unserer Kunden. Ein marktgerechtes Gehalt und Transparenz in Richtung unserer Kunden und Mitarbeiter sind für uns wichtige Werte und die Grundlage für eine langfristige Zusammenarbeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Gern beantworten wir Ihnen mögliche Rückfragen.

Beate Basten
Senior Candidate Relationship Manager

Nash direct GmbH
IT & Engineering Professionals
Graf-Adolf-Platz 15
D-42013 Düsseldorf

Tel: +49 211 179392 40
Fax: +49 211 179392 20
Mobil: +49 151 11323412
Email: beate.basten@nashdirect.de
Internet: www.nashdirect.de

Projektdetails

  • Vertragsart:

    Permanent

  • Berufserfahrung:

    Keine Angabe

Geforderte Qualifikationen

Harveynash