Dieses Jobangebot ist archiviert und steht nicht mehr zur Verfügung.
Vakante Jobangebote finden Sie unter Projekte.

Entwickler Sicherheitsfunktionen für Antriebssteuerungen (m/w)

Eingestellt von SOLCOM GmbH aus Reutlingen

Gesuchte Skills: Matlab, Automotive

Projektbeschreibung

Aktuell sind wir auf der Suche nach einem Entwickler Sicherheitsfunktionen für Antriebssteuerungen (m/w) für ein langfristiges Projekt in der Automotive-Branche.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
+ Entwicklung Sicherheits- bzw. Überwachungsfunktionen vom Konzept bis zur Serienreife
+ Erarbeiten und Umsetzen von spezifischen Kundenanforderungen, sowie deren Verfeinerung mit entsprechender Implementierung in der System- und SW Architektur
+ Ausarbeitung von Testspezifikationen, sowie Planung und Durchführung von Funktions-und Verifikationstests am Fahrzeug und HIL.
+ Bewertung und Abnahme der Funktionalität im Gesamtverbund "Fahrzeug" im Hinblick auf die Erfüllung der gestellten Anforderungen
+ Entwicklung von Sicherheitsfunktionen für verschiedene Antriebsarten, vom Verbrenner über Hybrid bis zu Elektrofahrzeugen.

+ Mind. 3 Jahre Berufserfahrung
+ Kenntnisse Funktionsentwicklung- und/oder Applikationserfahrung hinsichtlich Motorsteuerungen für Verbrennungs- und Hybridsysteme sowie Elektrofahrzeuge; Erfahrung in der modellbasierten Entwicklung
+ Grundkenntnisse im Bereich Entwicklung von sicherheitsrelevanten Systemen und Standards wie ISO26262.
+ Gute Kenntnisse in den Standardentwicklungswerkzeugen Matlab / Simulink
+ Simulationserfahrung mit Matlab/Simulink
+ Deutsch- und Englischkenntnisse

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihres aussagekräftigen Qualifikationsprofils unter Angabe Ihrer Stundensatzvorstellung.

Projektdetails

  • Projektbeginn:

    asap

  • Projektdauer:

    12M+

  • Vertragsart:

    Remote

  • Berufserfahrung:

    Keine Angabe

Geforderte Qualifikationen

SOLCOM GmbH

  • Straße:

    Schuckertstr. 1

  • Ort:

    72766 Reutlingen, Deutschland