Dieses Jobangebot ist archiviert und steht nicht mehr zur Verfügung.
Vakante Jobangebote finden Sie unter Projekte.

Devops (m/w) - Microservices, CI/CD - Rhein-Main-Gebiet

Eingestellt von Cegeka Deutschland GmbH aus München

Gesuchte Skills: Jira, Nexus

Projektbeschreibung

AWS Cloud, Docker, Avro, Kafka, Gradle, Jenkins, NoSQL Datenbanken (gute Kenntnisse)
Microservices und Streaming-Architektur (gute Kenntnisse)
Continuous Integration und Continuous Delivery; Agiles Projektvorgehen, vorzugsweise SCRUM bzw. Nexus (sehr gute Kenntnisse)

IHRE AUFGABEN

Programmierung / Implementierung technischer Komponenten auf Basis der vorgegebenen Technologien inkl. dazugehöriger Schnittstellen, Module und entsprechender Datenbanken unter Einhaltung der Standards des Auftraggebers (z.B. Nutzung der standardisierten Entwicklungsumgebungen und Programmierrichtlinien)
Analyse fachlicher und technischer Anforderungen an die Applikation sowie ableiten und erarbeiten von technischen Umsetzungsmöglichkeiten.
Durchführung von Aufwandsschätzungen.
Beheben von Fehlern aus den Testphasen in den Komponenten
Aufbau und Installieren der Entwicklungsumgebungen in der AWS-Cloud.
Aufbau der integrierten Umgebungen (Team übergreifend) hinsichtlich Bereitstellung der Infrastruktur, Deployment der Middleware und Softwarekomponenten.
Beratung zur Verfügbarkeit der Lauffähigkeit auf den Entwicklungsumgebungen und den integrierten Umgebungen (hinsichtlich Continuous Integration und Continuous Delivery)
Dokumentation der technischen Komponenten und deren Handlungsanweisungen
Umsetzung der technologischen Strategie, des architektonisch-technischen Wissensaustauschs und der Innovation und Standardisierung
Präsentationen zu technisch komplexen Themenstellungen
Über regelmäßigen fachlichen Austausch mit den weiteren Akteuren erfolgt die Umsetzung ggf. auf Basis von agilen Vorgehensweisen wie z.B. SCRUM. In diesem Fall:
Es sind die Prozesse (z.B. SCRUM Prozesse) des (SCRUM-) Teams zu berücksichtigen und ein regelmäßiger Austausch mit dem (SCRUM Master/ SCRUM-) Team ist erforderlich.
Die externe Fachkraft Hilfe für das (Scrum) Team im Rahmen ihrer Beauftragung resultierend aus dem regelmäßigen fachlichen Austausch mit dem Team gemäß der agilen Methoden durch Pull von Tasks, welche aus User Stories resultieren , gemäß ihrer Kompetenzen und in Austausch mit dem Umsetzungsteam.
Jira wird unter anderem als fachliches Kommunikationsinstrument eingesetzt.
Die externe Fachkraft tauscht sich regelmäßig mit den weitern Akteuren zu fachbezogenen Themen aus und nimmt an Retrospektiven teil.

IHR ANSPRECHPARTNER

Elif Akcan
Telefon: +49 6102 8235 768
E-Mail: elif.akcan@cegeka.de

Projektdetails

  • Einsatzort:

    Rhein-Main-Gebiet, Deutschland

  • Projektbeginn:

    asap

  • Projektdauer:

    Asap - 6 Monate

  • Vertragsart:

    Contract

  • Berufserfahrung:

    Keine Angabe

Geforderte Qualifikationen

  • Kategorie:

    IT Entwicklung

  • Skills:

    jira, nexus

Cegeka Deutschland GmbH

  • Straße:

    Wilhelm-Wagenfeld-Str. 30

  • Ort:

    80807 München, Deutschland