Verfügbarkeit
Verfügbar
Stundensatz
mehr als 150 EUR/ Stunde
Vororteinsatz
Möglich
Standort

Persönliche Daten

Nationalität
Deutschland
Beruflicher Status
Freelancer
Berufserfahrung
24 Jahre, 11 Monate
Sprachkenntnisse

Deutsch (Muttersprache)

English (Fließend)

Beschreibung

Die UMSATZSCHMIEDE ist eine inhabergeführte Marketing- und Vertriebsberatung aus Hamburg bietet Ihnen die individuelle Kundenbetreuung, welche speziell auf Ihre Wünsche zugeschnitten ist: Von der detaillierten Ist-Umsatzanalyse bis zur erfolgsträchtigen Marketingstrategie und Vertriebsmaßnahmen-Konzeption. Die Umsetzung der neu definierten Marketingaktivitäten findet immer mit viel Expertenwissen und im Kundensinne statt. Wir bieten neue Ideen für Ihr Umsatzwachstum durch intelligente Marketing- und Vertriebslösungen in folgenden Fokus-Bereichen:

# Strategische Neuausrichtung und Überarbeitung Ihres Geschäftsmodells

# Schärfung Ihres Produkt- und Leistungsangebotes

# Neuaufstellung Ihrer Kundenkommunikation: Online und klassisch

# Frischen Wind für Ihre Marketingorganisation und Ihren Aussenauftritt

# Schärfung Ihrer Arbeitgebermarke und Employer Branding

Gerne helfe ich Ihnen auch in anderen Bereichen weiter. Ich freue mich auf Sie!

Christine Witthöft eine Anfrage schicken

Christine Witthöft ist momentan verfügbar.

Statistik von Christine Witthöft

Mitglied seit 16.10.2019
24  Profilaufrufe
background image

Christine Witthöft 

UMSATZSCHMIEDE Marketing- und Vertriebsberatung

 

Oberstrasse 88 · 20149 Hamburg · 040 88 933 056 & 0173-61 56 697 · Christine.Witthoeft@umsatzschmiede.com 

 

1/4 

 

Digitalisierungsstrategin und Marketingexpertin Christine Witthöft 

für Interimmanager Tätigkeit: Head of Marketing, VP Marketing  

 

 

 

 

WERDEGANG: 

Christine Witthöft, geboren am 18. November 1971 in Hamburg, startete ihre Karriere nach dem 
Betriebswirtschaftsstudium bei Beiersdorf als Tesafilm Produktmanagerin. Nach weiteren erfolgreichen 
Produkteinführungen bei Olympus, folgten 4 Jahre als Marketingmanagerin fürs Europageschäft bei Johnson & Johnson 
und als Marketingdirektor in der Medizintechnik fürs weltweite Geschäft. Vor 5 Jahren gründete Christine Witthöft ihr 
eigenes Beratungs-Unternehmen und berät seitdem Vorstände und Geschäftsführung bei der Digitalisierung und 
Neuausrichtung auf Zukunftstechnologien. Zuletzt hat sie den Vorstand von Edding bei digitalen Produktideen beraten und 
die Geschäftsführung von Philips bei der Onlinemarketing-Kampagne für das neue Smart Home Lichtsystem.  

 

KOMPETENZFELDER: 

• 

Umsatzbudgetverantwortung bis zu 120 Mio. € und Verantwortung für 30 Mitarbeiter 

• 

Strategisches Beraten in der Neuausrichtung, in Zukunftstechnologien und in der Digitalisierung 

• 

Beratung in der digitalen Transformation wie Künstliche Intelligenz und Blockchain Anwendungen 

• 

Leiten vernetzter TV- und Social Media-Kampagnen und Optimieren der Kampagnen mittels Google Analytics  

• 

Anwenden klassischer und Multichannel Marketing Tools, wie Webseiten, Banner, Advertorials, Newsletter, 

Microsites, Smartphone Apps.  

• 

Digitalisieren des Vertriebs mit Hands-on-Mentalität: CRM, Vertriebssteuerung, Kundenakquise, Einsatzplanung 

• 

Weiterentwickeln von Strategien und Geschäftsmodellen für im B2B- und B2C-Geschäft tätige mittelständische 

Firmen bis 250 Mio.€ und Technologie Start-Up Neugründungen (Künstliche Intelligenz, Medizinsoftware) 

• 

Beratungs-, Interims-, Management- und Führungs-Erfahrungen bei Johnson&Johnson, Olympus, Abbott, 

Hartmann, Coloplast, Philips, Beiersdorf, Tesa und Edding  

• 

Hohe Technikaffinität und stark im Innovationsmanagement, wie Medizintechnik und Software-Entwicklung 

• 

Breite interkulturelle Kommunikations- und Präsentationspräsenz in Workshops und auf allen 

Organisationsebenen von Headquarters, Tochtergesellschaften und mit Distributoren 

• 

Erfahren im Financial Controlling und Budgetkontrolle 

• 

Verhandlungs- und vertragssicheres Englisch 

• 

Auslandsaufenthalte und Geschäftstätigkeiten in U.S.A., Europa, Türkei, Saudi Arabien, Israel und Japan 

• 

Tragfähiges NetzwerkBeiratstätigkeit in Wirtschaftsverbänden und als Vorstand in Ehrenämtern  

 

background image

Christine Witthöft 

UMSATZSCHMIEDE Marketing- und Vertriebsberatung

 

Oberstrasse 88 · 20149 Hamburg · 040 88 933 056 & 0173-61 56 697 · Christine.Witthoeft@umsatzschmiede.com 

 

2/4 

 
Unternehmertätigkeiten 
 

Seit 03/2014 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
Kundenreferenzen der 

 

UMSATZSCHMIEDE Marketing- und Vertriebsberatung, Hamburg 
Inhaberin, Selbständige Beraterin und Interimsmanagerin 
 
B2B und B2C Kundenprojekte branchenübergreifend: 

• 

Entwickeln von Marketingstrategien, Digitalstrategien und Vertriebsstrategien 

• 

Konzipieren und Moderieren von Strategieworkshops 

• 

Umsetzen von Onlineshops und Online-Kampagnen 

• 

Vertriebscoaching und -Training 

• 

Einführen von CRM-Systemen und Schulen des Vertriebs 

• 

Erstellen von Webseiten und Social Media Profilen  

• 

Begleiten von M&A und Investoren Prozessen 

• 

Arbeitgebermarketing Kampagnen 

• 

Interimmanagement-Tätigkeiten als Head of Marketing 

08/2018-02/2019 
 

 

 
 
 
 
 
07/2016-06/2017 
 

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 

01/2016-03/2016 
 

 

 
 

 

 

01/2015-03/2016 
 

 

 
 

Mediaire GmbH, Berlin  
Head of Marketing & Sales – Interim 
Künstliche Intelligenz: Medizinsoftware für die Radiologie, B2B  

• 

Erstellen des Geschäftsmodells 

• 

Erstellen der Markteintrittsstrategie 

• 

Konzipieren des Vertriebsprozesses und Anlegen des CRM  

• 

Erstellen des Marketing-Budgets und der Messeplanung  

• 

Führen der Agenturen und Konzipieren der Digital-Kampagne 

 
Philips Lighting GmbH, Hamburg  
Head of Marketing D-A-CH – Interim 
Gebrauchsmaterialien und Smart Home, B2B & B2C 

• 

Verantworten des Umsatzes von 60 Mio. € 

• 

Führen des Mitarbeiterteams: 6 MA 

• 

Erstellen des Digital-Marketingplans und Marketingbudgetplanung  

• 

Führen der Digital-Agenturen und Konzipieren der Digital-Kampagne 

• 

Analysieren des Produktportfolio und Neupositionieren in den Vertriebskanälen 

• 

Planen und Durchführen von Vertriebstagungen 

 

 

Hartmann AG, Bode Chemie GmbH, Hamburg  
International Projektmanager Produktmanagement- Interim  
Medizinische Verbrauchsmaterialien B2B 

• 

Qualifizieren des Geschäftsfeldes Flächendesinfektion 

• 

Durchführen von Kundeninterviews & Analysieren des Produktportfolios 

• 

Neupositionieren der Produkte nach Anwendungsmatrix 

• 

Vorbereiten der weltweiten Kick-off Vertriebskommunikation  

 
Edding GmbH, Ahrensburg  
International Marketing Manager Professional Marking – Interim 
Verbrauchsmaterialien B2B & B2C und Medizin 

• 

Verantworten des Umsatzes von 50 Mio. € 

 

background image

Christine Witthöft 

UMSATZSCHMIEDE Marketing- und Vertriebsberatung

 

Oberstrasse 88 · 20149 Hamburg · 040 88 933 056 & 0173-61 56 697 · Christine.Witthoeft@umsatzschmiede.com 

 

3/4 

 
 
 
 
 

 

• 

Führen des Marketingteams: 2 MA 

• 

Strategisches Neuausrichten der Marketingorganisation  

• 

Entwickeln der neuen Marketingstrategie fürs Professional Geschäft  

• 

Starten neuer Geschäftsfelder: Digitalprodukte, Medizin und Logistik 

 

Angestellten-
Tätigkeiten 

 

 

2013-2013 
 

 

Abbott Vascular GmbH, Wetzlar  
Marketing Manager Deutschland 
Medizintechnik und Medizinprodukte für die Kardiologie, B2B & B2C 

• 

Verantworten des Umsatzes von 50 Mio. € 

• 

Führen und Rekrutieren des Therapy Development Vertriebsteams und Marketing: 

8 MA 

• 

Strategisches Ausrichten der Marketingorganisation  

• 

Entwickeln und Implementieren der neuen Marketing-und Stakeholder-Strategie 

 

2011-2012 
 

 

AAP Implantate AG, Berlin 
Corporate Marketing Director 
Medizintechnik und Medizinprodukte für die Orthopädie und Unfallchirurgie, B2B 

• 

Verantworten des Umsatzes von 35 Mio. €  

• 

Erstellen der Marketing- und Vertriebsstrategie 

• 

Führen des Produktmanagements und Marketing Services: 8 MA 

• 

Strategisches Neuausrichten der Marketingorganisation  

 

2008-2011 
 

 

Ethicon Endo-Surgery Europe, Norderstedt – Johnson & Johnson Gesellschaft 
EMEA Marketing Managerin Bariatrische Chirurgie  
Medizintechnik und Medizinprodukte für die Chirurgie und Laparoskopie, B2B & B2C 

• 

Verantworten des Umsatzbudgets von 120 Mio. € 

• 

Strategisches Führen der lokalen Marketingmanager und Headquarter Assistenten: 

13 MA 

• 

Gewinnen neuer Regionen: Middle East und Türkei mit Best Practice Erfolgen 

• 

Neuausrichten der Marke und Added Values mit dem U.S.A. Headquarter 

• 

Integrieren eines neuen Geschäftsfeldes und Einführen eines Neuproduktes, M&A  

 

2003-2008 
 
 

 

Olympus Medical Systems Europa GmbH, Hamburg 
EMEA Produktmanagerin Urologische Endoskopie  
Medizintechnik und Medizinprodukte für die Endoskopie und Laparoskopie, B2B 

• 

Verantworten des Umsatzes in Höhe von 90 Mio. € 

• 

Fachliches führen der regionalen Produktmanager: 30 MA 

• 

Entwickeln von neuen OP-Verfahren in Zusammenarbeit mit Ärzten und 

japanischen Ingenieuren und Präsentation auf Kongress Symposien 

• 

Integrieren von ehemaligen Distributoren als Tochtergesellschaften, M&A 

 
2000-2002 
 

 

 
Coloplast GmbH, Hamburg 
Produktmanagerin Deutschland, Österreich und Schweiz  
Medizinprodukte für die Skin- und Woundcare und Inkontinenzversorgung, B2B & B2C 

• 

Planen und Verantworten des Umsatzes in Höhe von 50 Mio. € 

• 

Führen einer Mitarbeiterin  

• 

Steuern des Annual Business Plan für Deutschland, Österreich und die Schweiz 

• 

Betreuen des Außendienstgebietes Norddeutschland für 6 Monate: 20 

Krankenhäuser 

 

 

 

background image

Christine Witthöft 

UMSATZSCHMIEDE Marketing- und Vertriebsberatung

 

Oberstrasse 88 · 20149 Hamburg · 040 88 933 056 & 0173-61 56 697 · Christine.Witthoeft@umsatzschmiede.com 

 

4/4 

 

 
 
1992-2000 

 
 
Beiersdorf AG, Hamburg 

 

Produktmanagerin tesa Consumer und Hansaplast Deutschland 

1998-2000 
 

 

 

 

 

Junior Produktmanagerin tesa Consumer Deutschland 
Klebstoffe und Wundversorgung: tesa-Film, tesa-Packband, -Fliegengitter, -Moll, -
Filzgleiter und Hansaplast Pflaster, B2B & B2C 

• 

Planen des Umsatzes in Höhe von 30 Mio. € 

• 

Einführen des Neuproduktes tesa Fliegengitter für Allergiker und tesa-Film Abroller 

• 

Planen und Durchführen von Vertriebspromotions 

• 

Analysieren und Präsentieren der qualitativen und quantitativen Marktforschung  

• 

Durchführen der PR-Kooperationen wie tesa Filmfest und Stiftung Lesen 

• 

Verantworten des Channel Management für Hansaplast-Pflaster im Baumarkt-

Kanal 

 

1995-1998 

 

 

Internationales tesa Produktionscontrolling 

• 

Aufbauen der neuen Abteilung und Kommunikationssteuerung mit den 

internationalen Produktionswerken in China, Singapur, USA und Italien 

• 

Erstellen und Konsolidieren des neuen Reporting-Systems  

• 

Unterstützen der weltweiten tesa Restrukturierungsaktivitäten zur Vorbereitung 

der tesa SE Ausgründung aus dem Beiersdorf Konzern 

 

1992-1995 

 

 

 

Betriebswirtschaftslehre Studium mit dem Abschluss Betriebswirtin 
Hamburg School of Business Administration, Wirtschaftsakademie Hamburg: Schwerpunkt 
Controlling, Volontärin bei der Beiersdorf AG 

background image
background image